Lange, fließende und integrierende Ausstreichungen über die Gesamtlänge des Körpers sorgen für ein gesteigertes Wohlbefinden. Stets im Einklang mit dem Atemrhythmus werden Vitalität und Ausgeglichenheit zwischen Körper, Geist und Seele erreicht. Esalen Massage ermöglicht eine Tiefenentspannung, bei der ein intensiver Kontakt mit sich selbst entsteht. Diese Form der Massage kann mentale und emotionale Blockierungen aufgespüren und lösen, die sich oft unbewusst in Körperhaltungen und Bewegungsmustern widerspiegeln.

Esalen Massage basiert auf der klassischen schwedischen Massage. Der Begriff Esalen entstammt aus einer der bekanntesten psychologisch- spirituellen Gemeinschaft in Big Sur -California aus den 60er Jahren. Namhafte LehrerInnen wie z.B. Stanislav Grof, Ida Rolf, Fritz Pearls u.a. schufen eine Synthese aus verschiedenen Elementen wie Rolfing, Cranio-Sacral, Polarity und Akupressur.

Eine Esalen Massage bedarf einer 90 minütigen Sitzung.

Meditative Musik und erlesene Düfte unterstützen den Prozess. Nach einer Esalen Massage sollte man eine gewisse Zeit ruhen um die Behandlung wirken zu lassen.

Für viele ist diese Massage ein Erlebnis, das sich mit keiner bisher erfahrenen Massage vergleichen lässt.

© 2017


Institut für Integrative Bewußtseinsarbeit
Schlaunstrasse 12 | 33184 Schwaney | 0 52 55 - 930 251